Sozialdemokraten würdigen Frauen

Der Internationale Frauentag war am 8. März Anlass für die Sozialdemokraten, den Frauen in Storkow einmal Danke mit Blumen zu sagen. Unterstützt wurden sie von Dr. Franz H. Berger, den SPD-Bundestagskandidaten für den Landkreis Oder-Spree und Frankfurt/ Oder. „Heute ist ein ganz politischer Tag, er steht seit Jahren für die Gleichstellung der Frau, die wir bis heute nicht erreicht haben“, sagte Dr. Franz H. Berger.

Mit den Blumen, die vor den Supermärkten der Storchenstadt, in den Bäckerei-Filialen, aber auch an die Mitarbeiterinnen im Rathaus verteilt wurden, wollten die Sozialdemokraten die Frauen würdigen, unter anderem „für ihren Einsatz in der Region, für ihre Arbeit in jedweder Form – in Beruf, Familie und Ehrenamt“, wie Dr. Franz H. Berger sagte.

Ein großes Dankeschön erhielt auch Storkows Bürgermeisterin Cornelia Schulze-Ludwig (SPD), die Berger spontan in ihrem Büro besuchte, um ihr Engagement für Storkow und seine Ortsteile zu würdigen. Für Berger war dies nicht der einzige Einsatz an diesem Tag: Bereits um 6.30 Uhr hatte er gemeinsam mit den Sozialdemokraten in Erkner berufstätigen Frauen auf ihrem Weg zur Arbeit gedankt, wenig später auch seinen Kolleginnen im Büro.

Copyright © 2017 SPD Amt Storkow
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürgerbüro: 

Rudolf-Breitscheid-Straße 88, 15859 Storkow